Meditation mal ein bisschen aktiver

Meditation mal ein bisschen aktiver
Eine Meditation mit beruhigenden Bilderwelten. Frisch für dich eingefangen. Foto: Pat Peroni

Hier möchten wir dir unsere erste geführte Meditation präsentieren! Ähhh … geführt? Ja genau! Denn Pauseline begleitet dich stimmlich auf dieser kleinen Reise.

Eine geführte Meditation hat den Vorteil, dass sie auch von Meditations-AnfängerInnen ganz einfach nachzuvollziehen ist und erlebbar wird. Die Bilder und Vorstellungswelten, die wir gewählt haben, sollen dich richtig schön runterbringen, deinen Geist beruhigen und zugleich den Körper von innen heraus energetisch aufladen.

Die Meditation „Der Baum“ hilft dir, dich zu erden und in deine Präsenz zu holen. Zugleich kommst du in Kontakt mit deiner Entfaltungskraft. Spüre die Kraft der Erde und die Energie des Himmels in dir! Mit knackigen 13 Minuten ist die Meditation ideal für Pausen im Alltag. Sie wirkt am besten im Stehen.

Hinweis: Während dieser kleinen Reise ist es wichtig, dass du achtsam mit dir bist. Achte bitte auf die Signale deines Körpers und auf deine Gefühle. Das heißt, dass du spontanen Impulsen jederzeit folgen kannst (wenn du dich beispielsweise mehr bewegen möchtest oder wenn du aufhören möchtest, falls etwas zu anstrengend ist). Sei dir bewusst: Es gibt nichts, was du falsch machen kannst!

Hier noch ein netter Artikel, der das Thema Meditation aus unserer Sicht ganz gut zusammenfasst.

Schreibe einen Kommentar