Pauseline – Nach hinten los

Pauseline – Nach hinten los
Wenn die Tochter Mamas Zweifel zum Anlass nimmt, ein Lied daraus zu machen. Foto: Pat Peroni

Die Message geht raus an alle, die sich selbst finden wollen, kurzum an alle, die ihrem Traum den Weg in die Realität ebnen wollen: Du bist nicht allein! Diesen Stachel, um den sich unser Song dreht haben die meisten schon mal in ihrer Seite gespürt. Lasst Euch nicht entmutigen. Es wird Zeit, dass die Welt Euer Licht sieht.

P.S.: Mama hat’s gefallen.

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Manuela

    Dein Text und die mutmachende Botschaft ist auf den Punkt und aktuell umso heißer. Das gehört verbreitet, liebe Karo. Bravo.
    Viele Grüße,
    Manuela

    1. Pauseline

      Wow, danke liebe Manuela! Wie schön, dass die Botschaft ankommt :-).

Schreibe einen Kommentar